ZU SAGEN WAS IST, BLEIBT DIE REVOLUTIONÄRSTE TAT (ROSA LUXEMBURG)

Kommunikation, Dialog und Konsultation, drei Begriffe, die in unseren Tagen allzu oft strapaziert, schlimmer noch missbraucht werden.Noch nie wurde so viel kommuniziert, dh Informationen übertragen über alle nur erdenkliche Wege. Doch die Verinnerlichung der Informationen scheint spärlich zu sein. Die Wege vielleicht zu verschlungen, die Botschaften zu wirr, die Inhalte zu oberflächlich? Mag sein. Alle […]

weiterlesen

Fährt die Tram im Jahre 2017?

Im Anschluß an die diesjährige Generalversammlung der “Aktioun Öffentlechen Transport”, findet am Mittwoch, den 15. Mai 2013 um 19.00 Uhr im Eisenbahner Casino in Luxemburg-Bonneweg eine Konferenz statt über die Einführung der Tram in Luxemburg. Herr Frédéric Belony vom CIE Luxtram wird über den Zeitrahmen der Tram, sowie über die Baustelle und das zum Einsatz […]

weiterlesen

Allen Widersprüchen zum Trotz!

Das Ziel der EU-Kommission ist klar. In absehbarer Zeit soll der gesamte europäische Eisenbahnverkehr liberalisiert sein. Jeder der sich dazu berufen fühlt, soll vom Nordkap bis zur Strasse von Messina und von Estland bis nach Portugal Züge aller Art fahren lassen können.Um dieses Vorhaben zu verwirklichen, lässt die EU-Kommission das europäische Regelwerk ständig umschreiben. Bedenken und Proteste aller Art beeindrucken sie dabei recht wenig. Sie […]

weiterlesen