Einladung zur 40. Generalversammlung unserer Pensionierten und Witwen

Wertes Mitglied, die 40. Generalversammlung unserer Pensionierten und Witwen findet 

am Mittwoch, 14. November 2018

im Blindenheim in Rollingen (Berschbach),

(47, rue de Luxembourg) statt.

Tagesordnung:

10:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Generalversammlung durch die Leiterin der Pensioniertenkommission, Viviane Weis.

Rechenschaftsbericht über unsere Aktivitäten 2018 mit anschließender Diskussion 

10:30 Uhr

Frau Angela Malerba und Herr Lars Ley von Hëllef Doheem halten ein Referat über die Pflegeversicherung und dies mit Schwerpunkt betreffend die in Kraft getretenen Änderungen

12:00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen zu Lasten der Verbandskasse, mit folgendem Menü: Aperitif, Suppe, Rieslingspastete; Prince Orloff, Kaffee und Torte.

14:00 Uhr

Ehrung des ältesten Teilnehmers

  • auf Grund des Lebensalters
  • auf Grund der Mitgliedsdauer

N.B. Gemäß Entscheid unseres Vorstandes kann pro Kategorie jeder Teilnehmer nur einmal geehrt werden, um den anderen den Weg hierzu nicht auf Jahre zu versperren.

14:30 Uhr

Aktuelles von der CFL-Gesellschaft und vom SYPROLUX

15:45 Uhr

Schlusswort der Kommissionsleiterin

16:00 Uhr

Ende der Generalversammlung.

Wie alljährlich können die Partner unserer Mitglieder ebenfalls an unserer Generalversammlung teilnehmen. Der Teilnahmebeitrag für die Begleitperson ist auf 29€ festgesetzt, zu überweisen zum Zeitpunkt der Anmeldung auf das Konto Nr. LU07 0019 1000 0453 4000 des Syndicat Chrétien des Cheminots bei der Banque et Caisse d‘Epargne de l‘Etat in Luxemburg.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir die Interessierten sich bis spätestens, den 09. November 2018 in unserem Sekretariat anzumelden.

Da wir über äußerst aktuelle Themen informiert werden, erwarten wir eine rege Beteiligung und entbieten all unseren Pensionierten und Witwen unsere besten Grüße.

Die Leiterin der Pensioniertenkommission, 

Viviane WEIS