Neuer Fahrplan-Rückschritt in alte Zeiten

Alles wird gut, alles wird besser. Am 26. Juni stellten der Nachhaltigkeitsminister und die CFL Direktion auf einer Pressekonferenz die Resultate und Lösungen der Schweizer Firma SMA vor; dies bezüglich des Fahrplanwechsels am 10. Dezember 2017. Hier wurden verschiedene Anpassungen vorgestellt, neue Bahnhöfe angepriesen, durchgehende Verbindungen hervorgehoben. Es wurden aber auch einige „Verschlechterungen“ angedeutet. Z.B. […]

weiterlesen

Krëstmaart Oochen

HoHoHo D’Sektioun Ettelbreck a Norden logden d’Wanterzekt rem an. Mär fahren op Oochen op den Krëstmaart. Starten giffen mer de 16. Dezember 2017 em 08 Auer 30 zu Ettelbreck bei den Deichwisen an giffen em 09 Auer 15 dann beim Massen den Rest van eise Lekt anpacken an eis op den Weeg op Oochen maan. […]

weiterlesen

Stellungnahme der Sektion Bettemburg betreffend der geplanten Streichung der Direktzüge Düdelingen-Luxemburg

Als Beetebuerger Sektioun begréissen mer natiirlech all Verbesserungen vum ëffentlëche Transport. Den Här Minister Bausch huet jo fir den 10. Dezember déer an Aussiicht gestallt an am selwechten Otemzuch awer matgedeelt dass en Parti vun den Direktzich vun Diddeléng resp. Remëleng Richtung Lëtzebuerg giffen gestrach gin! Als Beetebuerger Sektioun gesinn mir dat nëtt als Verbesserung, […]

weiterlesen

Auf nach Prag!

Wohl hatte der Aufruf zu besagter Pragreise am letzten Septemberwochenende nur bescheidene Resonanz unter den Mitgliedern gefunden, fanden sich doch schlussendlich nur 10 Interessierte bereit, teilzunehmen, die allesamt im Nachhinein doch ihren positiven Entschluss keineswegs zu bereuen brauchten. Beste Beziehungen haben wir Luxemburger sowieso zu Prag und seiner Geschichte, dies dank „Jang dem Blannen“, und […]

weiterlesen