mylene_fotor_resized

Und man bewegt sich doch im CFL-Bus-Betrieb!

Hoch schlugen die Wellen am 14. Oktober 2015 als der SYPROLUX mit einem Protestpiquet auf die Missstände im Bus-Betrieb aufmerksam gemacht hat. Mittweilen laut waren die Gespräche mit der CFL-Direktion in denen es um das Gewährleisten und Einhalten der gesetzlichen Pausenregelung ging. Gestritten wurde über die Definition des Wortes Endstation und Busbahnhof. Der unzureichende Personalbestand, […]

Lire la suite

mylene_fotor_resized

Schichtplan S21 – Der Kommentar

Wir wollen Anerkennung! Gewerkschaftsarbeit ist Kompromissarbeit. Sie ist eine Kunst. Sie stellt nicht immer zufrieden, hinterlässt manchmal einen faden Beigeschmack, ein verdammt hartes Zähneknirschen. Das MI-Dossier und insbesondere die Lage im S21 ist ein solches Dossier, in dem man eine Kompromisslösung eingehen musste, wohlwissend, dass man als Gewerkschaft die betroffenen Kollegen nicht zufriedenstellen kann, eine […]

Lire la suite

2015 01 26 logo_all mi

Schichtplan S21 – vorläufige und vorbehaltliche Einigung mit GI- und RH-Direktion

Bei der heutigen Unterredung zwischen den Direktoren des GI und RH, sowie den Führungen des SYPROLUX und des FNCTTFEL-Landesverbandes konnte eine vorläufige, aber bedingte Einigung über den berüchtigten neuen Schichtplan der S21 Luxemburg erzielt werden. Eingangs erklärte Direktor Henri  Werdel nochmals den Sinn  und  Zweck der Dienstplanänderung.  Im  Rahmen der  Kampagne  zur  Qualitätsverbesserung  im  Zugbetrieb […]

Lire la suite

mylene_fotor_resized

Der Kommentar: Auffangen

Über 65000 Reisende eilen tagein tagaus durch den Bahnhof Luxemburg. Fast alle stehen unter Zeitdruck. Es ruft die Arbeit oder die Schule. Es gilt den Anschluss auf den nächsten Zug oder den Bus nicht zu verpassen. Doch da gibt es jene, die sich viel langsamer bewegen, quasi im Zeitlupentempo. Ihre Schritte sind zögernd. Sie sind […]

Lire la suite

2015 10 02 logo_chancegläichheet

Soziale Ausgrenzung

Am 12. Mai hatten die Verantwortlichen des CFL-Dienstes „Sécurité, Sûreté et Environnement“ zu einer Ausbildung eingeladen welche sich an CFL-Bedienstete richtete die in ihrer beruflichen Tätigkeit mit Menschen in Kontakt kommen welche am Rande der Gesellschaft leben und von sozialer Ausgrenzung betroffen sind. Wie verhalte ich mich gegenüber solchen Menschen? Welche Gedanken gehen mir durch […]

Lire la suite

2015 002 05 logo indesign_Sektion_Bettemburg

Report München!

Nein, nicht das gleichnamige, bestbekannte ARD-Magazin soll als Aufhänger unseres Berichtes dienen, eher sollen vorliegende paar Zeilen als kleiner Rückblick auf die letzthin von der Sektion organisierter Expedition, nämlich den 4 sehr intensiven, dennoch hochinteressanten Tagen in der bayrischen Hauptstadt herhalten. In der Tat, die Bettemburger Sektion, seinen Mitgliedern u.a. auch in Sachen freundschaftlicher Aktivitäten […]

Lire la suite

2015 01 21 logo_lux bu

Objet: Avis des délégués du SYPROLUX quant au principe d’établissement des nouveaux roulements pour le personnel roulant du Service BU

A l’attention de Monsieur Armand Haag Chargé de Gestion du Service BU Luxembourg, le 06 juin 2016 Objet: Avis des délégués du SYPROLUX quant au principe d’établissement des nouveaux roulements pour le personnel roulant du Service BU Monsieur le Chargé de Gestion, Par la présente, les délégués du personnel du SYPROLUX prennent la respectueuse liberté […]

Lire la suite

Unser Dank ist groß

Vor 55 Jahren, am 08. Dezember 1955, fand die Gründungsversammlung der „Cheminots Philatélistes 61“2 statt. Über die Jahrzehnte hinweg, können die Sammler ohne falsche Bescheidenheit auf zahlreiche Aktivitäten zurückblicken. So wurde 1966 die 5. FISAIC Ausstellung in Luxemburg organisiert. Es folgten die Jugendausstellung „Juphilux“ (1978), sowie die FISAIC-Ausstellung Ferphilex im Jahr 1980. Des Weiteren wirkten […]

Lire la suite

2015 002 05 logo indesign_Sektion_Luxemburg

Alles Gute zum 90. Geburtstag!

Kürzlich besuchte eine Delegation der Sektion Luxemburg Frau Milly Schmit-Simon im Seniorenheim in Bofferdingen, um stellvertretend die besten Wünsche der Sektion zum 90. Geburtstag zu überbringen. Bei dieser Gelegenheit überreichten sie dem Geburtstagskind ein kleines Geschenk und konnten gut gelaunt mit Frau Milly Schmit-Simon zu ihrem 90. Wiegenfest anstoßen. In der Tat ist Frau Milly […]

Lire la suite